Gemeinde Wankendorf, B-Plan Nr. 20

Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 20 der Gemeinde Wankendorf
für das Gebiet nördlich 'Mühlenstraße', östlich 'Theodor-Storm-Straße', westlich 'Röterberg' und südlich der Bebauung 'Röterberg 12', 'Im Winkel 4, 5a und 5b' sowie 'Theodor-Storm-Straße 9'

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wankendorf hat in ihrer Sitzung am 11. Mai 2020 den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 20 gefasst. Es werden im Wesentlichen folgende Planungsziele verfolgt:

· Förderung einer qualitativen Innenentwicklung durch Herausbildung des zentralen Versorgungsbereiches;
· Eröffnung der Möglichkeit einer Neuordnung des Gebietes durch ein grundstücksübergreifendes Bau- und Nutzungskonzept;
· Festsetzung eines 'Urbanen Gebietes' (MU) für Wohnen, nicht wesentlich störendes Gewerbe und soziale, kulturelle und andere Einrichtungen; ggf. auch „Sonstiges Sondergebiet für den Einzelhandel“ gem. § 11 BauNVO;
· Erhöhung der baulichen Dichte durch Festsetzung einer Grundflächenzahl (GRZ) von mindestens 0,6;
· Festsetzung auf Teilflächen von verpflichtend 2 Vollgeschossen mit einer max. Firsthöhe von 10,50 m, bezogen auf die die Grundstücke erschließenden öffentlichen Verkehrsflächen;
· Vorgabe einer Mindestdachneigung von 18° für Hauptgebäude;
· feinsteuernde Festsetzungen über die Zulässigkeit oder Unzulässigkeit von Nutzungen in bestimmten Geschossen und die für bestimmte Nutzungen wie Wohnen oder Handel zu verwendenden Anteile der zulässigen Geschossfläche;
· Festsetzung, wonach im Erdgeschoss an den Straßenseiten eine Wohnnutzung nicht oder nur ausnahmsweise zulässig ist.

Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.

Wankendorf, den 28. Mai 2020
Az. 622-21-5/20/Te
Amt Bokhorst-Wankendorf
Der Amtsvorsteher