Gemeinde Wankendorf, 21. Änderung F-Plan

21. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Wankendorf, Teilgebiet 1
für das Gebiet südlich der ehemaligen Bahnlinie Neumünster - Ascheberg, östlich Bahnhofstraße / Bockhorner Weg, nördlich landwirtschaftlich genutzter Flächen, westlich der Bebauung Bornhöveder Landstraße / Auf dem Bös

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wankendorf hat in ihrer Sitzung am 25. Februar 2019 beschlossen, für das Gemeindegebiet die 21. Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich südlich der ehemaligen Bahnlinie Neumünster - Ascheberg, östlich Bahnhofstraße / Bockhorner Weg, nördlich landwirtschaftlich genutzter Flächen, westlich der Bebauung Bornhöveder Landstraße / Auf dem Bös aufzustellen. Die Änderung sieht vor, bisher als 'Gewerbliche Bauflächen' (G) ausgewiesene Bereiche zukünftig als 'Gemischte Baufläche' (M) darzustellen.

Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.

Der Plangeltungsbereich ist in der abgedruckten Karte dargestellt.

Wankendorf, den 14. März 2019
Az. 622-11-5/21/Te
Amt Bokhorst-Wankendorf
Der Amtsvorsteher

F-Plan 21. Änderung Begründung [1.253 KB]
F-Plan 21. Änderung Gesamtplan [2.387 KB]